Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

herzlich willkommen auf den Internetseiten des SPD Kreisverbandes Straubing-Bogen! Hier finden Sie Aktuelles und Interessantes rund um unsere politische Arbeit in unserer Heimatregion.

Wenn Sie eine Frage haben, nutzen Sie doch einfach das Kontaktformular. Ich wünsche Ihnen viel Vergnügen und grüße Sie herzlichst

Ihr Martin Kreutz | SPD-Kreisvorsitzender

 
 

(v.l.) Martin Kreutz, Ludger Brüggemann, Stefan Diewald, Fritz Fuchs, Rainer Pasta, Theo Göldl, Pfannenstiel, Schießwohl Topartikel Kreisvorstand KreisSPD vor Neuwahlen und Frühjahrsempfang

Zentrale Zukunftsthemen: Sozialen Gerechtigkeit und das gemeinsame Europa

 Gossersdorf/Konzell (pas): Zur abschließenden Sitzung vor der Kreiskonferenz traf sich die Vorstandschaft der LandkreisSPD am Sonntagvormittag im Dorfwirtshaus von Bürgermeister und Kreisrat Fritz Fuchs in Konzell-Gossersdorf. Neben den letzten Beschlüssen und Vorbereitungen zur Neuwahl im SPD-Kreisverband und im SPD-Unterbezirk standen aktuelle politische Themen und weitere Terminabsprachen auf der Tagesordnung. Ein Antrag für den Aufbau eines Wasserverbandes zum Hochwasserschutz an Gewässern III. Ordnung wurde auf den Weg gebracht.

Veröffentlicht am 20.02.2017

 

Allgemein Antworten finden auf veränderte Lebensbedingungen im ländlichen Raum

Florian Pronold, MdB und Ruth Müller, MdL im Gespräch mit SPD-Bürgermeistern

Bild: (Von rechts): Staatssekretär Florian Pronold, Landtagsabgeordnete Ruth Müller, Bürgermeister Fritz Fuchs, Frederic Schilling, Bürgermeister Peter Bauer, Kreisrätin Rosi Deser, SPD-Kreisvorsitzender Martin Kreutz.

Unterschiedliche Lebensbedingungen und Herausforderungen haben die beiden SPD-Bürgermeister Fritz Fuchs (Konzell) und Peter Bauer (Irlbach) im Landkreis Straubing zu bewältigen. Während Konzell mit seinen rund 1.800 Einwohnern über ein Gewerbegebiet und ausreichende Gewerbesteuer-Einnahmen verfügen kann, hat der Irlbacher Bürgermeister Peter Bauer kaum Gewerbe im Ort und viele Auspendler von seinen 1.200 Einwohnern. Dies wurde beim Besuch des parlamentarischen Staatssekretärs Florian Pronold und der Landshuter Betreuungsabgeordneten Ruth Müller im „Reibener Hof“ deutlich. Die beiden Abgeordneten wollen für ihre parlamentarische Arbeit in Berlin und München wissen, wo die Kommunalpolitiker vor Ort „der Schuh drückt“ und sehen sich auch als Vermittler von Informationen.

Veröffentlicht von SPD Konzell am 23.02.2017

 

Kreisvorstand SPD-Kreisvorstand tagt in Konzell-Gossersdorf

Konzell: Am Sonntag, den 19.02.2017 um 10:00 Uhr trifft sich die, um die Ortsvereinsvorsitzenden und deren Stellvertreter, erweiterte Kreisvorstandschaft der SPD im Dorfwirtshaus Gossersdorf. Neben der Aufarbeitung aktueller Themen steht vor allem die Vorbereitung Kreiskonferenz mit Neuwahlen am 11. März in Rain auf der Tagesordnung. Die Sitzung ist öffentlich und Anträge und Personalvorschläge zur Besetzung der Kreisvorstandschaft sind willkommen. Durch die derzeitige Hochstimmung in der SPD durch die Nominierung von Martin Schulz zum SPD-Vorsitzenden und Kanzlerkandidaten sowie die Wahl von Frank Walter Steinmeier zum Bundespräsidenten unterstützt, rechnet die Kreis-SPD mit weiterem Zulauf und entsprechend interessanten Veranstaltungen zur anstehenden Bundestagswahl.

Veröffentlicht am 14.02.2017

 

Arbeitsgemeinschaften Der Schulzzug rollt durchs Land

Die Unterbezirkskonferenz der Straubinger Jusos vergangenen Sonntag im Reiterhof Gürster in Mitterfels stand ganz im Zeichen der kommenden Bundestagswahl. Neben Vertretern verschiedener SPD- und Juso-Gliederungen konnte der Straubinger Juso-Vorsitzende Lukas Butterworth auch einige Neumitglieder begrüßen. Dies zeige, dass der Schulzzug auch in Straubing angekommen sei. „Mehr als 3500 Menschen sind bundesweit in die SPD eingetreten, seit Martin Schulz seine Kandidatur bekannt gegeben hat“, so Butterworth. Die meisten davon seien im Juso-Alter.

Veröffentlicht von Jusos SR am 09.02.2017

 

Der neugewählte Vorstand der SPD Mitterfels-Haselbach mit dem komm. Unterbezirksvorsitzenden Dr. Olaf Sommerfeld (links) Ortsverein Marvin Kliem ist neuer SPD-Ortsvorsitzender

19-jähriger tritt in die Fußstapfen des zurückgetretenen Heinz Uekermann 

Mitterfels/Haselbach. (erö) Bei der Jahreshauptversammlung des SPD-Ortsvereines Mitterfels-Haselbach mit Neuwahlen im Reiterhof Gürster ist der 19-jährige Mitterfelser Marvin Kliem einstimmig zum neuen Vorsitzenden gewählt worden. Kliem tritt damit die Nachfolge von Heinz Uekermann an. Dessen Tochter Johanna Uekermann ist Stellvertreterin.

 

Veröffentlicht von SPD Mitterfels-Haselbach am 08.02.2017

 

RSS-Nachrichtenticker

RSS-Nachrichtenticker, Adresse und Infos.

 

BayernAtlas

 

 

BESUCHERZÄHLER

Besucher:2118220
Heute:36
Online:1
 

WebsoziCMS 3.4.9 - 002118220 -

 



120 Jahre BayernSPD - Im Dienst von Freiheit und Demokratie