11.03.2020 in Ortsverein von SPD OV Mallersdorf-Pfaffenberg

Mehr Transparenz in der Gemeindepolitik

 

Letzte Wahlveranstaltung der SPD in Mallersdorf

Mallersdorf. Letzten Freitag (28.02.2020)  fand in Mallersdorf der letzte Informationsabend des SPD Ortsverbandes zur Kommunalwahl im März statt. Dabei konnte Ortskandidat Christian Wenzel im Gasthaus Girgner zahlreiche Zuhörerinnen und Zuhörer begrüßen. Nachdem er sich und seine Ziele für die  anstehenden Marktgemeinderatswahlen vorgestellt hatte übergab er das Mikrofon an den Hauptredner des Abends, 3. Bürgermeister und SPD Bürgermeisterkandidat Martin Kreutz.

11.03.2020 in Wahlen von SPD Geiselhöring

Rotes Radl in Pönning

 

Lassen sich auch von strömendem Regen nicht abhalten: Die Stadtratskandidaten der SPD: Barbara Kasberger (re.), Michael Meister (li.) sowie Alois Janker (Mitte) in Pönning.

 

Rotes Radl“ - SPD Aufschlag in Pönning

Gemeinschaftshaus und Freiwillige Feuerwehr warten auf zukunftsfeste Lösungen

 

Die vorerst letzte Station des „Roten Radls“ ist derzeit der Geiselhöringer Ortsteil Pönning. Am Dienstagnachmittag zog es bei strömendem Regen von Oberharthausen mach Pönning um und bleibt hier bis Freitagnachmittag. In dieser Zeit können die Bürgerinnen und Bürger ihre Wünsche und Anliegen in den Briefkasten am Radl hinterlegen. Vorab machten sich die Kandidaten mit Hilfe einer Anwohnerin ihr eigenes Bild.

 

09.03.2020 in Wahlen von SPD Geiselhöring

Rotes Radl in Haindling

 

Mit der "Rotes Radl"-Aktion geht die Geiselhöringer einen neuen Weg, die Ortsteile in den Wahlkampf einzubinden. Statt der üblichen Abendveranstaltungen schlägt die SPD mit dem "Roten Radl" in den Ortsteilen auf und sammelt so Ideen, damit der Ortsteil aufblühen kann.

07.03.2020 in Wahlen von SPD Geiselhöring

Internationaler Frauentag 2020

 

Die SPD-Ortsvorsitzenden Barbara Kasberger (li.) und Michael Meister (re.) überreichten den Pflegekräften im Geiselhöringer Seniorenheim rote Rosen zum Internationalen Frauentag

 

Eine Homage an die Pflegekräfte

Die Geiselhöringer SPD verteilte rote Rosen im Seniorenheim Geiselhöring

Wie jedes Jahr verteilte die Geiselhöringer SPD zum Internationalen Frauentag am 8. März rote Rosen. Neben der Verteilaktion im Fachmarktzentrum wurden auch jedes Jahr die Pflegekräfte im Seniorenheim in Geiselhöring mit einer Rose bedacht. „Eine kleine Aufmerksamkeit für die harte und verantwortungsvolle Arbeit, die wir gerne überreichen“, so Michel Meister, der als Heimleiter in Mallersdorf genau weiß, was Pflegekräfte Tag für Tag leisten müssen.

07.03.2020 in Wahlen von SPD Geiselhöring

Internationaler Frauentag 2020

 

Nicht der Bachelor sondern die Kandidaten der Geiselhöringer SPD verteilen rote Rosen: Die Ortsvorsitzenden Barbara Kasberger (re.) und Michael Meister (li.) mit Ludwig Kerscher (2.v.li.), Simon Eisenhut (2.v.re.) und Christian Schröter (nicht auf dem Bild)

„Ich habe eine Rose für Dich“

Rote Rosen zum Internationalen Frauentag von der Geiselhöringer SPD

Es ist schon zur guten Tradition geworden – egal ob Wahlkampf oder nicht – die Geiselhöringer SPD verteilt zum Internationalen Frauentag rote Rosen. Heuer wurden 300 Rosen von den Stadtratskandidaten am Samstagvormittag bei den großen Discountern im Fachmarktzentrum an die Frau gebracht.

Google Kalender

120 Jahre BayernSPD

Testen Sie uns!

BayernSPD News

Mitentscheiden